Bitte melden Sie uns Schlangen und Eidechsen!

Diese 5 Arten interessieren uns:

Bitte klicken zum vergrößern!

Die Ringelnatter ist sicher an den gelblich-weißen halbmondförmigen Flecken beiderseits des Kopfes zu erkennen.
Der Schlingnatter fehlen die hellen Flecken. Sie hat auf dem Kopf eine dunkle pfeilförmige Zeichnung.
Die Blindschleiche glänzt stark, ist meist kleiner als die beiden Schlangenarten und hat bewegliche Augenlider.
Das Weibchen der Zauneidechse ist braun, das Männchen hat grüne Flanken. Auf der Rücken­mitte findet sich immer eine in Striche aufgelöste weiße Linie.
Die Bergeidechse (auch Waldeidechse) hat auf der Rückenmitte immer einen dunklen oder gar schwarzen Streifen, der in Flecken aufgelöst sein kann.
 

So melden Sie Ihre Funde:

Am liebsten ist uns, wenn Sie uns ein Foto schicken an:

Diese Angaben benötigen wir:

  • Art (sofern Sie diese bestimmen konnten)
  • genauer Fundort
  • Datum des Fundes
  • Anzahl der Tiere
  • Ihre Kontaktdaten für evtl. Rückfragen

Wir helfen Ihnen beim Bestimmen

Als Gedächtnisstütze bieten wir auch ein Poster mit allen heimischen Arten im Format DIN A1 an. Holen Sie sich ein gedrucktes Exemplar in unserer Geschäftsstelle (Römerstr. 41, Obernburg). Das Poster ist kostenlos, aber für eine kleine Spende sind wir natürlich dankbar!


Bitte melden Sie uns Amphibien im Landkreis

Zur interaktiven Landkarte mit den Ergebnissen:

Melden Sie uns Funde von Amphibien im Landkreis Miltenberg!

Amphibienfreunde gesucht!

Melden Sie uns Funde von Fröschen, Kröten, Molchen und Salamandern.

Wir bieten Ihnen hier kostenlos wertvolle Hilfen zur Bestimmung der heimischen Arten. Es ist gar nicht so schwer, wie Sie vielleicht denken. Einfach ausprobieren und die Ergebnisse per WhatsApp oder E-Mail an uns melden.

Weitere Informationen finden Sie hier.


Tiere oder Pflanzen per WhatsApp bestimmen

Schicken Sie uns Fotos von Ihnen unbekannten Tieren oder Pflanzen einfach per WhatsApp. Wir versuchen, die Art für Sie zu bestimmen.

Weitere Infos finden Sie hier


MELDEN SIE SICH BEI UNS ALS NATURTALENT AN:

Wenn Sie sich für unser Angebot interessieren, zu Kursen oder anderen Veranstaltungen eingeladen werden möchten, tragen Sie sich bitte mit dem Link unten ein. Wir halten Sie dann über alles Wichtige in unserem Projekt auf dem Laufenden.

Zurzeit werden weitere Angebote erarbeitet. Es wird zum Beispiel einen Newsletter geben, Landkreisbände über bestimmte Artengruppen, Vorträge und Exkursionen.

Tragen Sie sich bitte hier ein


„ARTENKENNTNIS ERHALTEN – ENTDECKE DEIN NATURTALENT“ ...

... ist ein Modellprojekt im Landkreis Miltenberg, das Teil einer bayernweiten Kampagne des Bund Naturschutz ist. Denn Artenkenner drohen auszusterben und mit ihnen ein enormer Schatz an Wissen über die heimische Artenvielfalt.

Melden Sie sich jetzt bei uns als NaturTalent an!


Pflanzenbestimmung im Weinberg

Kostenlose BESTIMMUNGSKURSE

Wir bieten seit diesem Jahr kostenlose Bestimmungskurse zu verschiedenen Themen an. Dabei ist es völlig egal, ob Sie „blutiger Laie“ sind oder schon Vorkenntnisse haben und diese vertiefen möchten. Der Spaß an der Natur und die Begeisterung, Neues kennenzulernen stehen bei uns immer im Mittelpunkt.

Die Natur vor unserer Haustür hat eine Menge Interessantes zu bieten, das es zu erkunden lohnt.

Tragen Sie sich für die Bestimmungskurse in unsere Interessentenliste ein! Dann halten wir sie über künftige Angebote auf dem Laufenden. Tragen Sie sich bitte hier ein: Formular

Folgende Kurse laufen bereits und sind vollständig ausgebucht:

Was uns blüht – Pflanzenbestimmung für Anfänger 

Libellen – Bestimmungskurs für Anfänger 

Schmetterlinge – Bestimmungskurs für Anfänger