Aktion Goldrute 2

Mähen der Orchideenwiese mit Vesper

Datum
06.10.2018

Ort
Kleinwallstadt

Noch bis vor 10 Jahren  überwuchs die Goldrute eine Orchideenwiese bei Kleinwallstadt.

Die zuvor reichlich blühenden Knabenkräuter- Orchideen waren fast verschwunden

Nachdem wir seit Jahren 2 x jährlich  den Neophyt, die Goldrute, auf der Orchideenwiese dezimiert haben, blühen wieder mehr Knabenkräuter, Waldhyazinthen, Sichelmöhre, Golddistel und andere Lössboden liebende Pflanzen.

Zusätzlich entdeckten wir den gefranzten Enzian und am Plattenberg erstmals äußerst seltene Bienenragwurze.

Auf den oft seltenen Pflanzen fliegen Schmetterlinge wie Schachbrettfalter und der Dickkopffalter von Blüte zu Blüte.

Wer sich körperlich in den aktiven Artenschutz einbringen will, sei hiermit herzlich eingeladen.

Treffpunkt, um Fahrgemeinschaften zu bilden: 9:00 Uhr am Bahnhof Kleinwallstadt.

Bitte an Handschuhe und Wetter angepasste Kleidung denken. Für Getränke wird gesorgt.

Dauer: ca. 2,5 Stunden.

Anmeldung bei Matthias Staab Tel 06022 21692“