Dreckig aber glücklich – Bund Naturschutz sucht ehrenamtliche Helfer für Kinder- und Jugendarbeit

In der Erde buddeln, am Tümpel keschern, Stockbrot backen, durch Wiesen und Wälder streifen oder mit Naturfarben malen. All das sind Tätigkeiten, die auch Ihnen Spaß machen? Sie haben zudem Freude daran, Zeit mit Kindern und Jugendlichen zu verbringen? Dann kommen Sie am Mittwoch, 27. März 2019, um 18 Uhr zum Informationsabend „Dreckig aber glücklich“ in die Geschäftsstelle des Bund Naturschutz in Obernburg (Römerstraße 41). Während dieser Veranstaltung erhalten die Interessierten einen Einblick in die Arbeit des Bund Naturschutz im Landkreis Miltenberg und die vielfältigen Möglichkeiten, die der BN bietet, sich selbst ehrenamtlich bei der Betreuung einer Kinder- oder Jugendgruppe einzubringen. Es werden auch bereits aktive Betreuerinnen und Betreuer anwesend sein, die aus ihrer Erfahrung berichten. Selbstverständlich besteht bei dieser offenen Gesprächsrunde die Gelegenheit für Fragen und Diskussionen. Um eine Voranmeldung an Jacqueline.Kuhn@bn-miltenberg.de wird gebeten.

Datum
27.03.2019 18:00 - 20:00

Ort
Obernburg

ANMELDUNG

Interessenten können sich per Email an Jacqueline.Kuhn@bn-miltenberg.de anmelden.