Bio-Brotbox für alle Erstklässler

1.200 Schülerinnen und Schüler erhielten eine Bio-Brotbox mit biologischen angebauten und fair gehandelten Lebensmitteln. Unterstützt wurde die Aktion 2018 erstmals vom Kleinprojektefonds der LAG Main4Eck. Herzlichen Dank dafür!

Wir bedanken uns bei der LAG Main4Eck für die Förderung des Projektes.

11.10.2018

Gemeinsam mit dem stellvertretenden Landrat Thomas Zöller überreichte unser Vorsitzender Steffen Scharrer jedem Erstklässler und jeder Erstklässlerin an der Grundschule Mönchberg eine Bio-Brotbox . 1.200 Boxen waren es im gesamten Landkreis. Unsere Helferinnen und Helfer hatten sie zuvor liebevoll gepackt. Ein gesundes Frühstück ist wichtig, lautet die Botschaft. Deshalb sind in der Bio-Brotbox viele gesunde Lebensmittel: Zum Beispiel ein Ei von glücklichen Miltenberger Hühnern, eine Karotte, ein Brotaufstrich und ein fair gehandelter Sesamriegel.