Biber
Wildkatze
Nationalpark
Umweltbildung
Exkursion

Top Themen

Amphibien und Reptilien melden!

Mitmachaktion: Melden Sie uns Funde von Molchen oder Fröschen, Schlangen oder Eidechsen! Mit einem kostenlosen Faltblatt und Poster oder per WhatsApp helfen wir bei der Bestimmung.

Hier die interaktive Karte mit den Ergebnisse

Waldschutz statt Eichenzentrum

Statt echten Waldschhutz zu betreiben, will die Staatsregierung ein millionenschweres Eichenzentrum mitten im Hafenlohrtal errichten. Zeigen auch Sie, dass Sie Waldschutz vor teure Leuchtturmprojekte stellen. Tragen Sie sich in die Unterstützerliste ein.

Biber

Schutz der Mainauen

Der Bund Naturschutz will die Sulzbacher Mainauen als Heimat für Biber, Eisvogel und andere bedrohte Tier- und Pflanzenarten schützen. Deshalb müssen wir die Nord-Süd-Trasse der Ortsumgehung verhindern.


Gemeinsam macht Naturschutz Spaß!

Sie haben Lust, bei einem Infostand mitzumachen, Lockstöcke für Wildkatzen auszubringen oder mit uns Bio-Brotboxen zu packen? Melden Sie sich für unseren Aktiven-Newsletter an! Wir suchen ehrenamtliche Helferinnen und Helfer, die Spaß an gemeinsamen Aktionen für Natur und Umwelt im Landkreis Miltenberg haben.

Einfach hier eintragen.


jetzt anmelden!

E-Mail-Newsletter

Mit unserem E-Mail-Newsletter informieren wir in regelmäßigen Abständen über aktuelle Projekte. Wir verwenden Ihre E-Mail-Adresse ausschließlich für unseren Newsletter und Sie können ihn jederzeit wieder abbestellen. Hier können Sie sich anmelden:

Jetzt für den E-Mail-Newsletter registrieren.


Aktuelles

29.08.2018 - Zwei Exkursionen mit Kindern in einer Woche. Möge ihre Faszination für die Natur von sehr langer Dauer sein! weiter

22.08.2018 - Haben Sie schon einmal mit dem Smartphone in der Natur unbekannte Tiere oder Pflanzen fotografiert? Wenn Sie mögen, schicken Sie uns einfach das Foto per WhatsApp. weiter

01.07.2018 - Ein herzliches Dankeschön an alle fleißigen Sammler und Spender der Haus- und Straßensammlung 2018 weiter

15.12.2017 - Auf Basis des Beschlusses der Staatsregierung, dass im Spessart substanzielle Maßnahmen zur Förderung des Natur- und Artenschutzes ergriffen werden sollen, schlagen Naturschutzorganisationen ein... weiter

06.12.2017 - „Weder Euphorie noch Panik ist gegenüber dem Auftauchen des Wolfs im Odenwald angebracht“, betonte Michael Mendel bei der jüngsten Vorstandssitzung des Bundes Naturschutz in Obernburg. Sein Ansinnen... weiter

Alle Meldungen

Termine

30.09.201815. Aschaffenburger ÖkomarktAschaffenburg
06.10.2018Aktion Goldrute 2Kleinwallstadt
08.10. - 10.10.2018Bio-Brotbox Aktion
13.11.2018JahreshauptversammlungKlingenberg
Alle Termine